Christus König

Die Kirche Christus König ist ein katholisches Gotteshaus im Leverkusener Stadtteil Küppersteg.

Die Kirche, eine Backstein-Saalkirche mit Satteldach, hohen, schmalen Rundbogenfenstern und einem großen, rundbogigen, nach innen versetzten Lamellenfenster in der Portalwand, wurde 1928 nach Plänen von Dominikus Böhm errichtet. Der querrechteckige Glockenturm (52 Meter hoch) kam in der zweiten Hälfte der 50er Jahre unter der Leitung von Gottfried Böhm hinzu. Die Turmspitze wird von einer von Sepp Hürten gestalteten Skulptur „Engelsschwarm“ gekrönt. Nachts wird die Kirche angestrahlt.

Die Pfarrgemeinde Christus König Küppersteg bildete zusammen mit den Pfarreien Herz Jesu und St. Antonius Wiesdorf sowie St. Stephanus (Bürrig) seit 2002 den Pfarrverband Wiesdorf-Bürrig-Küppersteg, seit Herbst 2009 als Pfarreiengemeinschaft mit gemeinsamem Pfarrgemeinderat. Zum 1. Januar 2012 fusionierten diese Pfarrgemeinden zur neuen Kirchengemeinde St. Stephanus, Leverkusen. Pfarrkirche ist St. Stephanus.