St. Stephanus und St. Aldegundis: Ein neuer Sendungsraum entsteht

St. Stephanus und St. Aldegundis: Ein neuer Sendungsraum entsteht

Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, hat eine Entscheidung zur Zukunft der Kirchengemeinden St. Aldegundis und St. Stephanus getroffen:
Die weiterhin selbständigen Kirchengemeinden St. Aldegudnis und St. Stephanus werden ab 1. September 2019 als Sendungsraum von einem gemeinsamen Pastoralteam unter Leitung von Pfarrer Peter Beyer begleitet.

Lesen Sie mehr im Originaldodument hier.

Fastenzeit beginnt

Fastenzeit beginnt

In der Fastenzeit geht es aus christlicher Sicht nicht einfach um Schokolade oder Fernsehen. Fastenzeit meint, das eigene Leben auf die Wirklichkeit Gottes hin zu öffnen, gerade auch da, wo Hindernisse im Weg stehen, Gewohnheiten der Liebe Gottes wenig Raum lassen, mein Umgang mit Gott, den anderen und mir selber tatsächlich der Aufmerksamkeit bedarf, um tatsächlich das Reich Gottes unter uns Raum gewinnen zu lassen.

Sehen Sie hier in unserem Informationsblatt, was wir in St. Stephanus Ihnen und Ihrer ganzen Familien abieten in dieser Zeit.

Schön, wenn Sie sich beteiligen!

Am Aschermittwoch…

geht die Fastenzeit los – und es ist eben nicht alles vorbei.

  • Zeit, den Dingen im Allgemeinen und Ihrem Leben im Besonderen auf den Grund zu gehen
  • Zeit der Befreiung von allem, was Sie kaputt macht
  • Zeit, sich ganz ausdrücklich Gott zuzuwenden

Wir laden Sie ein, die Fastenzeit zu beginnen mit dem Besuch eines Gottesdienstes am Aschermittwoch, damit Sie den Segen Gottes für diese besondere Zeit gut aufnehmen können

Wir bieten folgende Gottesdienste an:

6 Uhr in St. Hildegard
8.30 Uhr in St. Antonius
9.15 Uhr in St. Stephanus
14 Uhr in St. Hildegard
18.30 Uhr in Christus König